FANDOM


(auch Irischer Phönix)

Der Augurey ist in Britannien und Irland heimisch, findet sich jedoch gelegentlich auch in anderen Gebietn Nordeuropas. Dierser schmächtige traurig blickende Vogel von grünlich schwarzer Farbe erinnert an wenig an einen kleinen, unterernähretn Geier. Er ist äußderst scheu, nistet in Dornensträuchern und Gestrüpp, frisst große Insekten und Feen, fliegt nur bei schhweren Regen und hällt sich ansonsten in seinem tränenförmigen Nest versteckt. Charakteristtisch für den Augurey ist sein tiefes, wummerndes Schreien, von dem man einst glaubte, es würde den Tod ankündigen.Die Zauberer mieden die Augurey-Nester aus Angst, sein herzzereisendes Geschrei zu hören, und wie es heißt, bekam manch ein Zauberer einen Herzanfall, als er an einem Dickicht vorbeiging und den Klageschrei eines unsichtbaren Augurey vernahm. Behaarliche Vorschungsanstregungen ergaben jedoch schließlich, dass der Augurey nur bei aufziehenden Regen singt. Seither ist der Augurey als häuslicher Wetterprophet in Mode gekommen, obwohl manche seine fast ununterbochenen Klagen während der Wintermonate schwer erträglich finden. Augurey-Ferder taugen nicht als Schreibinstrumente, da sie Tinte abstoßen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki