FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Monster- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Ein erstmals vom Schriftsteller H. P. Lovercraft beschriebener Gott. Er kam vor mehreren hundert Millionen Jahren zur Erde und trieb dort sein Unwesen. Er ist durch einen Fluch in der Versunken Stadt R´lyeh im pazifischen Ozean in einen todesähnlichen Schlaf gefangen und wird, den Quellen zufolge wieder auferstehen, wenn die Sterne richtig stehen, um erneut seine Schreckensherrschaft über die Erde auszuüben, was letztendlich Chaos und den Tod allen Lebens auf der Erde bedeuten wird. Cthulhu besitzt überall auf der Erde Kulte, die sein Bildnis anbeten. Er besitzt einen humanoiden Körper, einen krakenförmigen Kopf und Drachenflügel. Neben Menschen beten ihn auch Tiefe Wesen an. Er ist einer der Großen Alten, einer Gruppe von Göttern, die auf Planeten leben, die für den Menschen unerreichbar sind.

“That is not dead which can enternal lie, And with stranges aeons, even death may die.”

"Es ist nicht tot, was ewig liegt,

bis das die Zeit den Tod besiegt."

Diese ist wohl die bekannteste Zeile aus dem Necronomicon, die sich auf Cthulhu bezieht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki