FANDOM


Bei den alten Griechen war der Drakon eine große Schlange mit scharfen Augen und der Weisheit der Äonen.Die Vorfahren dieser Rasse War berühmt als Wächter heiliger Quellen und Schätze.Manche sprachen durch den mund eines Orakels.

Beschreibung:

Der griechesche Drakon hat weder Beine noch Flügel.Manche haben einen Kamm,drei Zahnreihen und eine dreifach gespaltene Zunge.Diese Drachen sind giftig,und ihr langer,mit trockenen,harten Schuppen bedeckter Leib kann ihre Feinde zequetschen.Sie mögen Milch und Honigkuchen.

Abstamung:

Als Feind der Götter hat der Drakon einen der vornehmsten Stammbäume aller Drachenarten.Der Drache Python lebte an quelle am Berg Parnassos,bis Apollon ihn mit seinen Pfeilen tötete und sein Heiligtum zum Sitz des Orakels von Delphi machte.Später half das Orakel Kadmos,einen Ort für die Gründung seiner Stadt zu finden.An einer Quelle erschlug er einen Drachen,die Göttin Athene wies ihn an,die Zähne des Tieres auszusägen.Aus ihnen wuchsen Krieger,die gegeneinander kämpften.Die Überlebenden halfen Kadmos,Theben zu erbauen.Einige Zähne gab Athene den Helden Jason,der sie in Kolchis aussäte,um einen schlafenden Drakon das Goldene Verlies abzujagen.

Gewohnheiten:

Drachenzüchter zahlen viel Geld für Drakone,weil sie über göttliches Wissen verfügen und die Schätze anderer treu bewachen-wenn auch nicht immer erfolgreich.Sie horten keine eigenen Schätze-wie manche anderen Rassen.

Besondere Hinweise:

Um einen Drakon aufzuziehen,bräuchte mann eine Quelle auf dem Grundstück.
Python-1-.jpg

Apollo tötet Python. Python ist ein Drakon hatt aber Beine und Flügel.

Rassenmerkmal:

Auf Ausstellungen spricht ein Drakon vielleicht durch eine Frau,die du als Orakel bestimmst.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki