FANDOM


Der Erkling, ein elfenhaftes Geschöpf, stammt ursprünglich aus dem Schwarzwald. Er ist größer als ein Gnom (im Durchschnitt einen Meter), hat ein spitzes Gesicht und ein überdrehtes, gackerndes Lachen, das besonders Kinder in Verzückung versetzt, die er von ihren Eltern weglockt und frisst. Strenge Kontrollen des Deutsche Zauberministeriums haben jedoch dazu geführt, dass die Erkling-Angriffe im Laufe der letzten Jahrhunderte drastisch zurückgingen. Der letzte bekannte Erkling-Angriff, der auf den sechsjährigen Zauberer Bruno Schmidt, führte zum Tod des Erklings, als Jung Bruno ihm mit dem faltbaren Kessel seines Vaters einen beherzten Schlag auf den Schädel verpasste.