FANDOM


Ein Drache, der den Winter am Nordpol, sowie in Alaska und Nordeuropa verbringt, im Frühling aber zum Südpol reist, wo er den Sommer verbringt. Er greift mit einem Frostschwall an, sein Gift verursacht Frostbeulen. Die Jungtiere blasen eisigen Dampf in die Luft.

Seine Hauptbeute besteht aus Eisbären und Walen, jedoch werden auch Pinguine, Robben und Fische nicht verschmäht.Junge Frostdrachen lernen erheblich schneller zu fliegen als andere Drachenarten. Ausserdem tauchen sie sehr gut. Nicht zu vergessen fliegen die Jungen auf ihren Wegen zwischen Nord- und Südpol zusammen und in Formationen (z.B. O- und V-Formationen).
Frostdrache-1-.png

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki