Fandom

Monster- Wiki

Greif

109Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Monster- Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Der Greif (lateinisch gryphus, dies aus altgriechisch γρῦψ, Gen. γρυπός – gryps, grypós) ist ein besonders königliches Fabelwesen. Er ist das Wappentier von Venedig und wird auch sonst oft für solche Zwecke verwendet. Greife haben die Hinterbeine und den Körper eines Löwen, den Kopf und die Klauen eines Adlers und Flügel. Sie horten Edelsteine und machen ihre Nester aus Gold. Ausgewachsene Greife ernähren sich von Pferden und anderen großen Tieren, die Jungen dagegen von kleineren Tieren wie Hühner und (Wild-)Schweine. Sie sind friedlich und haben einen großen Beschützerinstink. Wenn ihnen allerdings ein Eindringling zu nahe kommt verteidigen sie sich mit Angriffen mit Ihren Klauen und Schnäbeln. Es gibt eine weitere Greifart namens Hippogreif. Die Greife leben in den indischen Bergen und
Greif2-1-.gif
können weit über 60 Jahre alt werden. Die Flügelspannweite beträgt etwa 4 Meter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki